Lehrende

Dr. Klaus Meiß

Foto von Dr. Klaus MeißDr. Klaus Meiß (*1957) machte seine ersten geistlichen Schritte in einem Schüler-Bibelkreis in Nordhessen. In verschiedenen Freizeiten mit Klaus Vollmer wuchs die Vision, als Lehrer zu arbeiten. Von 1977 bis 1984 studierte er in Trier und in Marburg, daneben arbeitete er in der Studentenmission mit. Mit vier anderen Studenten erprobte er "gemeinsames geistliches Leben" in einer Wohngemeinschaft. Nach dem Referendariat am Gymnasium wurde er 1985 Dozent am Theologischen Seminar in Tabor. 1993 promovierte er zum Doktor der Philosophie mit der Arbeit "Streit um die Lutherbibel". Seit 1997 ist Dr. Klaus Meiß Leiter des MBS. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

zurück