Seminare & Anmeldung

Seelsorge und Kriseninterventionen - Grenzen erkennen und Möglicheiten gestalten mit Werner Schäfer

KursID1143
VeranstalterMBS-Akademie
Schwanallee 57
35037 Marburg
ProgrammSeelsorge
KursnameSeelsorge und Kriseninterventionen - Grenzen erkennen und Möglicheiten gestalten
InhalteIn der Begleitung von Menschen ist immer wieder mit Hindernissen wie unerkannten körper-lichen Krankheiten, schweren Beeinträchtigungen durch chronische und akute psychische Störungen und suizidalen Phasen zu rechnen. Im Seminar werden diese Gefahren benannt, erklärt und es wird zu einem kompetenten Umgang damit angeleitet. Die Teilnehmenden werden sensibilisiert, ihre Grenzen zu erkennen und dazu befähigt, im Rahmen der gegebe-nen Möglichkeiten seelsorgerlichen Beistand zu leisten, um Krisen zu bearbeiten und Wachs-tum und Reife zu fördern.
Kompetenzen/ZieleDie Teilnehmenden:

- kennen und verstehen einige körperlich begründbare psychische Störungen und seelischen Krankheitsbilder und deren Bedeutung für die seelsorgerli-che Begleitung.
- wissen mit psychischen Erkrankungen seelsorgerlich umzugehen.
- erkennen wie sie bei psychischen Erkrankungen seelsorgerlich tätig sein können.
- beherrschen Grundzüge der Krisenintervention (Suizidale Krise).
- erkennen verdeckte Suizidankündigungen und können ihnen begegnen.
- kennen rechtliche Aspekte zu Grenzen und Krisenintervention in Seelsorge und Beratung.
- unterscheiden zwischen Seelsorge, Beratung und Therapie und definieren das ei-gene Vorgehen richtig.
Kursarteintägig
ZielgruppeBegleitende Seelsorgende
LehrmittelSkript
Preis€ 70,00 (ermäßigt: € 55,00)
Anmeldenverbindlich anmelden

Termine

Dieser Kurs besteht aus den folgenden Terminen:
Datum, Uhrzeit, DozentIn, Ort
15.05.2020, 13:00-20:00, Werner Schäfer, Marburg mbs
› zurück